Vertrieb & Kundendienst 8-18 Uhr: +49 (0) 3641 3101010


Pressemitteilung 29.06.2017

EUserv Internet mit „Entweder – Oder“ Sonder-Edition im Serverbereich

EUserv Internet mit „Entweder – Oder“ Sonder-Edition im Serverbereich

Jena, 29.6.2017: Der Hosting-Provider EUserv startet mit ausgewählten dedizierten Serverangeboten in den Sommer 2017 und lässt seinen Kunden die Wahl zwischen Geräten mit leistungsstarker Hardware-Ausstattung für private aber auch geschäftliche Anwendungen oder mit maximaler Speicherkapazität zum günstigen Preis. Weitere Angebote werden folgen.

Günstiger Server für Speicheranwendungen

Unter dem Motto „Du hast die Wahl“ bietet EUserv Internet zusätzlich zu den standardisierten Offerten für kurze Zeit die limitierten Servermodelle "Prime64 v6 SE2017" und "Stor 4T SE2017". Letzterer wurde speziell für Speicheranwendungen konzipiert und eignet sich mit seiner 4TB großen SATA3-Festplatte ideal zum Einstieg in das dedizierte File-Hosting. Ein Intel Quadcore-Prozessor sowie 4 GB RAM stellen ausreichend Leistung zur Verfügung. So eignet sich dieses Gerät ideal als Upgrade für Betreiber eines kleineren virtuellen Servers, falls mehr Festplattenspeicher benötigt wird.

Professioneller Server für geschäftliche Anwendungen und Virtualisierung

Für steigende Ansprüche, insbesondere im Bereich Virtualisierung, für rechenintensive Aufgaben oder umfangreichere Projekte bietet das Sondermodell "Prime64 v6 SE2017" zuverlässige und leistungsfähige Markenhardware.

Der Server punktet neben einer Intel Xeon E3 CPU und 32 GB ECC RAM mit zwei 2TB SATA Festplatten im Hardware Raid1 und Hotswap-Funktionalität für maximale Uptime. Abgerundet wird das Angebot durch eine Gigabit-Anbindung, einen externen 32 GB USB-Stick, 1.000 GB zusätzlichen FTP-Backupspeicherplatz sowie 20 kostenfrei enthaltene IP-Adressen.

Über die EUserv „Pro-Option“ ist der Server optional erweiterbar. Erweiterungsmöglichkeiten sind zum Beispiel eigene IP-Subnetze, VLANs, KVM-over-IP oder die Nutzung der Failover-IP Funktion.

Serverstandort Deutschland, Traffic-Flatrate und weitere Features inklusive

Die Server werden im EUserv Rechenzentrum mit redundanter Infrastruktur in Jena/Thüringen gehostet. Standard Funktionen, wie Webreboot, kostenfreie Reinstallationen, Traffic-Flatrate und Rescue-System sind kostenfrei inklusive. Es werden diverse Betriebssysteme unter Linux, Windows und BSD zur Verfügung gestellt.

Die limitierten Angebote unter dem Motto "Du hast die Wahl 2017" ergänzen für wenige Wochen und nur solange der Vorrat reicht die EUserv Angebotspalette. Die Mietpreise für die Server liegen bei deutlich unter 100 EUR pro Monat.

Weitere Details zu den Angeboten gibt es unter dem Link http://go.euserv.org/qa

Über EUserv Internet

Als Geschäftsbereich der ISPpro Internet KG bietet EUserv Internetdienste in den Bereichen Webhosting, Domainregistrierung, virtuelle sowie dedizierte Server an. Die ISPpro Internet KG betreibt eigene Rechenzentren und ein eigenes europäisches Netzwerk. Sie ist Mitglied bei DENIC, EURid, RIPE, NIC.AT und RA Italiana. Seit 1998 betreut das Unternehmen weltweit über 65.000 Kunden.



*)**)***) Preis pro Monat zzgl. einer einmaligen Einrichtungsgebühr ab 0,- EUR. Bitte beachten Sie die Leistungs- und Preisauszeichnung der jeweiligen Angebote. Alle Preise inkl. MWSt. und eine Mindestvertragslaufzeit je nach Tarif ab 1 Monat. Es gelten unsere AGB. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Produktnamen, Logos und Markenrechte liegen bei den jeweiligen Herstellern auch wenn diese nicht extra gekennzeichnet wurden.

Copyright © 1995, 1998, 2005-2017 EUserv Internet